+49 7221 976 66 76 info@3d-laserscan-haas.de

Was wird unter 3D-Bestandaufnahme verstanden? Bisher war es so, dass der Architekt, oder der Handwerker das Objekt begehen musste, alles für ihn relevante per Skizze bemaßt, und mit Notizen versehen erfasst hat. Im Büro wieder angekommen musste er feststellen, dass er etwas vergessen hat zu messen, einzuzeichnen oder zu notieren. Nun gibt es nur eins, nochmal los und Vergessenes erfassen. Ein Kostenfaktor der nie mit einkalkuliert wurde und somit den Gewinn verringert. Diese Situation zu Anfang eines Projekts, schmälert auch den Puffer für weiteres Unvorhergesehenes. Diese Minimalausführung an Informationen des Objekts, und ein Leistungsverzeichnis welches nicht der Real-Situation entspricht werden dann auch an weitere Gewerke für Ihre Planung weiter gegeben. Da sind Missverständnisse schon vorprogrammiert. Einmal ganz zu Anfang das Objekt allumfänglich erfasst, und all die oben genannten Problematiken mit einen Schlag im Keim erstickt.

Eine durch uns erstellte 3D-Bestandsaufnahme beinhaltet alle relevanten Informationen die jedes Gewerk benötigt, um optimal planen zu können, ein qualitativ hochwertiges Angebot erstellen zu können und um eine einwandfreie Ausführung des Auftrags gewährleisten zu können. Diese Daten können auch problemlos weiterführend zu jeglicher Planung per CAD verwendet werden.

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung